Rahmenhöhe errechnen

Um festzustellen, welche Rahmenhöhe, also Größe des Rahmens die richtige für einen ist, misst man zuerst die Schritthöhe. Gemessen wird die Strecke an der Innenseite der Beine vom Boden bis in den Schritt (Siehe Zeichnung). Diese Zahl multipliziert man dann mit 0,66 und erhält so ungefähr die Rahmenhöhe. Ungefähr, weil natürlich nicht in Millimeterabständen produziert wird. Wenn ich also eine Schritthöhe von 85 cm messe, ist das Ergebnis mit 0,66 multipliziert 56,1.
Mit Rahmenhöhe ist übrigens die Länge des Sattelrohrs gemeint.

Schritthöhe
Schritthöhe messen

 

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>